Heimspiel-Termine

  • schließen

Gießen 46ers

Dienstag, 24. September, 20:30: Crailsheim

Freitag, 11. Oktober, 20:30: Hamburg

Sonntag, 27. Oktober, 15:00: Oldenburg

Samstag, 9.November, 20:30: Vechta

Samstag, 16. November, 18:00: Weißenfels

Sonntag, 1. Dezember, 15:00: Ulm

Samstag, 7. Dezember, 18:00: Würzburg

Sonntag, 22. Dezember, 15:00: München

Samstag, 25. Januar*: Ludwigsburg

Sonntag, 2. Februar*: Bayreuth

Mittwoch, 12. Februar*: Bonn

Samstag, 7. März*: Frankfurt

Mittwoch, 18. März*: Bamberg

Samstag, 11. April*: Göttingen

Dienstag, 21. April*: Berlin

Mittwoch, 29. April*: Braunschweig

Frankfurt Skyliners

Sonntag, 6. Oktober, 15:00: München

Samstag, 19. Oktober, 18:00: Hamburg

Samstag, 2. November, 18:00: Bayreuth

Samstag, 23. November, 18:00: Bamberg

Sonntag, 22. Dezember, 15:00: Braunschw.

Samstag, 4. Januar, 18:00: Gießen

Samstag, 18. Januar*: Oldenburg

Sonntag, 9. Februar*: Crailsheim

Sonntag, 1. März*: Ludwigsburg

Samstag, 14. März*: Vechta

Sonntag, 22. März*: Ulm

Sonntag, 29. März*: Berlin

Mittwoch, 15. April*: Bonn

Sonntag, 19. April*: Weißenfels

Samstag, 2. Mai*: Würzburg

*Die genauen Terminierungen für die Spiele im Jahr 2020 sind noch nicht erfolgt.

BBL-Pokal / Achtelfinale

Sonntag, 29. September / 15 Uhr Frankfurt - Göttingen; 18 Uhr: Gießen - Bamberg.

BBL live

Die Telekom überträgt auf seiner Plattform MagentaSport (Als App oder unter www.magentasport.de) alle Spiele aus der BBL live. Telekom-Kunden können das Paket kostenfrei abrufen, andere zahlen 9,95 Euro pro Monat. Das Paket umfasst alle regulären Saisonspiele, die kompletten Playoffs, die BBL Top-Four sowie die Pokal-Qualifikation. Der Spartensender Sport1 überträgt bis zu 47 BBL-Spiele live im Free-TV. So zum Beispiel am 6. Oktober das Duell der Frankfurt Skyliners mit Titelverteidiger Bayern München.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare