Fußball aktuell

Heimsiege für VfB Friedberg und den FC Kaichen

  • schließen

Sowohl Fußball-Kreisoberligist VfB Friedberg als auch der A-Ligist FC Kaichen gewannen am Freitagabend ihre Heimbegegnungen gegen den SV Bruchenbrücken beziehungsweise die SG Wohnbach/Berstadt.

Sowohl Fußball-Kreisoberligist VfB Friedberg als auch der A-Ligist FC Kaichen gewannen am Freitagabend ihre Heimbegegnungen gegen den SV Bruchenbrücken beziehungsweise die SG Wohnbach/Berstadt.

Kreisoberliga Friedberg / VfB Friedberg – SV Bruchenbrücken 2:1 (1:1): Fabian Lösche schoss den SVB nach knapp 20 Minuten in Führung. Kurz vor der Pause glich Rifat Özoglu nach einer Ecke aus (41.). Nach schwacher erster Halbzeit verbesserte sich der VfB Friedberg nach dem Wiederbeginn. Den verdienten Siegtreffer köpfte Matle Strothmann zum 2:1 ein (60.).

Kreisliga A Friedberg / FC Kaichen – SG Wohnbach/Berstadt 3:1 (1:0): Die Gäste hätten einen Punkt verdient gabt. Sie waren vor der Pause die bessere Mannschaft und suchten auch in der Schlussphase ihre Möglichkeiten. Hendrik Fokkens 1:0 für Kaichen (8.) glich Tobias Habermann aus (50.). Nach der Ampelkarte gegen Wohbachs René Moll (72.) erzielte Kaichens Tim Kraft die Tore zum 3:1 (82./84.) des FCK.

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2 / VfB Friedberg II – SG Bruchenbrücken/Kaichen II 3:2, VfR Ilbenstadt – FSV Dorheim 2:0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare