Fußball

Heimsiege

  • VonSascha Kungl
    schließen

(kun). In der Fußball-Kreisoberliga ist der TSV Dorn-Assenheim am Freitag durch einen 3:1-Erfolg gegen den FC Ober-Rosbach auf den zweiten Platz geklettert. Im zweiten Abendspiel feierte Türk Gücü Friedberg II einen 3:1-Sieg gegen den SV Staden.

Türk Gücü Friedberg II - SV Staden 3:1 (2:1): Die frühe TGF-Führung durch Seyit Okumus (6.) egalisierte Yannick Schichtel eine Viertelstunde später. Durch ein Eigentor von Keven Hosenseidl gingen die Kreisstädter erneut in Führung (23.). Für die Entscheidung sorgte Nils Knecht (58.).

TSV Dorn-Assenheim - FC Ober-Rosbach 3:1 (0:1): Aufseiten der Gastgeber scheiterte Mike Michalak im ersten Durchgang gleich zweimal vom Elfmeterpunkt (4./20.). Auf der Gegenseite erzielte Celil Günay per Strafstoß die Gästeführung (44.). Nach dem Wechsel drehten Michalak (60./90.) und Luca Böhm (69.) die Partie zugunsten des TSV.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare