Heiko Lippert treffsicherster Schütze

  • schließen

(stp). Treffsicherster Teilnehmer der Luftgewehr-Bezirksmeisterschaft in Gambach war Heiko Lippert vom ausrichtenden Verein. Er siegte in der Herrenklasse III mit 384 Ringen vor dem Assenheimer Joachim Wolf (380). Zusammen mit Markus Koch (374), und Lothar Döring (341) holte Lippert auch den Mannschaftssieg bei den Herren III mit 1099 Ringen vor Assenheim (1095).

Auch in der Herrenklasse I gingen beide Titel nach Gambach, das durch Fabian Zeh (368), Henrik Ruf (362) und Lars Wächter (360) mit 1090 Ringen vor Massenheim (971) den Mannschaftssieg einfuhr. Die Einzelwertung dieser Klasse sicherte sich Zehn.

Beppler-Alt siegt

In der Damenklasse I war die Gambacherin Katharina Beppler-Alt mit 347 Ringen erfolgreich vor Jana Burmester (339/Massenheim). Bei den Damen II startete nur die Kirch-Gönserin Michaela Röhrig-Müller (310).

Bezirksmeister bei den Herren II wurde Thomas Hasenpflug vom SV Massenheim mit 361 Ringen vor Oliver Heyd (356/Butzbach).

Bei den Damen III siegte Heike Protzer vom SV Griedel mit 326 Ringen vor Ute Möckel (321/Kirch-Göns) und in der Damenklasse IV blieb Brigitte Munk vom SV Assenheim mit 345 Ringen siegreich vor Hildegard Walther (339/Hausen-Oes).

Rainer Bastiné vom SV Ockstadt wurde Bezirksmeister in der Herrenklasse IV mit 359 Ringen vor Henry Schimmer (348/Bad Vilbel). Alleinstarterin in der Versehrtenklasse SH 1/AB1 ohne Hilfesmittel war Marie Bauer vom SV Selzerbrunnen, sie erzielte 346 Ringe.

Die Ergebnisse: Herren I, Mannschaft: 1. Gambach (1090), 2. Massenheim (971). -

Einzel: 1. Fabian Zeh (368), 2. Hendrik Ruf (362), beide Gambach, 3. René Bastiné (361/Ockstadt), 4. Lars Wächter (360/Gambach), 5. Jens Neumann (339/Bad Vilbel)

Damen I:1. Katharina Beppler-Alt (347/Gambach), 2. Jana Burmester (339/Massenheim)

Herren II:1. Thomas Hasenpflug (361/Massenheim), 2. Oliver Heyd (356/Butzbach); 3. Michael Rheinfrank (353), 4. Andreas Bosse (318), beide Gambach, Andreas Kunz (317), 6. Joachim Lang (293), beide Massenheim.

Damen II:1. Michaela Röhrig-Müller (310/Kirch-Göns).

Herren III,Mannschaft: 1. Gambach (1099), 2. Assenheim (1095). - Einzel: 1. Heiko Lippert (384/Gambach), 2. Joachim Wolf (380/Assenheim), 3. Markus Koch (374/Gambach), 4. Marcus Hilka (373/Selzerbrunnen), 5. Thomas Kaschwich (359), 6. Alexander Reik (356), beide Assenheim, 7. Thomas Döpfer (349/Butzbach), 8. Stefan Dehn (348/Steinfurth), 9. Carlo Schmidt (348/Butzbach), 10. Norbert Sulzer (341/Steinfurth), 11. Lothar Döring (341/Gambach), 12. Heiko Schlütter (339/Massenheim), 13. Michael Klein (335/Ockstadt).

Damen III:1. Heike Protzer (326/Griedel), 2. Ute Möckel (321/Kirch-Göns).

Herren IV: 1. Rainer Bastiné (359/Ockstadt), 2. Henry Schimmer (348/Bad Vilbel), 3. Harald Fink (337), 4. Willi Beppler-Alt (332), beide Gambach, 5. Michael Schreiber (308/Friedberg).

Damen IV:1. Brigitte Munk (345/Assenheim), 2. Hildegard Walther (339/Hausen-Oes)

Versehrtenklasse SH1/AB1 weiblich ohne Hilfsmittel

1. Marie Bauer (346/Selzerbrunnen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare