Kerstin Weber siegt mit dem TTC Florstadt gegen Freigericht. FOTO: NICI MERZ
+
Kerstin Weber siegt mit dem TTC Florstadt gegen Freigericht. FOTO: NICI MERZ

Tischtennis

TTC Flortsadt schlägt Freigericht

  • vonMichael Stahnke
    schließen

(msw). Der TTC Florstadt gewann in der Tischtennis-Verbandsliga Mitte der Damen gegen den "Herbstmeister" TSC Freigericht mit 8:4 und machte damit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

TTC Florstadt - TSC Freigericht 8:4:Die Florstädterinnen spielten zwar ohne Michel, doch da Kruschel und Reusert bei den Gästen nicht dabei waren, reichte es durch Zähler von Jost/Hess (gegen M. Renger/Orth), Kerstin Weber (gegen Bianca Hüttel, 5:11, 7:11, 12:10, 11:7, 11:8 gegen Stephanie Renger und gegen Margit Renger), Stefanie Hess (gegen Hüttel, M. Renger und 12:10, 10:12, 11:7, 9:11, 11:5 gegen Jennifer Orth) und Ann-Christin Jüngst (7:11, 11:9, 7:11, 11:9, 11:8 gegen Orth) zum Sieg. Weber/Jüngst (gegen Hüttel/S. Renger)Anabel Jost (5:11, 12:14, 11:9, 11:4, 6:11 gegen Hüttel und 9:11, 14:12, 9:11, 11:9, 4:11 gegen S. Renger) und Jüngst (gegen M. Renger) unterlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare