+
Harez Habib

Fußball-Kreisoberliga

Harez Habib wird neuer Coach bei der TSG Ober-Wöllstadt

  • schließen

Erst seit wenigen Wochen ist Harez Habib Spieler bei der TSG Ober-Wöllstadt. Nun soll der ehemalige Nationalspieler ab Sommer das Traineramt übernehmen.

Es hatte sich in den vergangenen Wochen schon angedeutet, spätestens als Özkan Can vor zehn Tagen ankündigte, sein Amt als Spielertrainer des Fußball-Kreisoberligisten TSG Ober-Wöllstadt niederlegen zu wollen (hier lesen Sie mehr dazu). Ab der kommenden Saison übernimmt Harez Habib diese Position beim derzeitigen Rangfünften. 

Der 38-Jährige war erst im November vergangenen Jahres von seinem Spielertrainer-Amt beim FC Karben zurückgetreten, den er in der zurückliegenden Saison zum Gruppenliga-Aufstieg führte, um sich im Januar der TSG anzuschließen

"Bereits in den ersten Gesprächen haben wir erkannt, dass wir auf einer Wellenlänge liegen und sind überzeugt, mit Harez den richtigen Trainer gefunden zu haben", sagte Sportvorstand Stefan Schneider in einer am Freitagnachtmittag veröffentlichten Vereinsmitteilung. Ertan Sen soll auch Habib, ehemaliger Nationalspieler Afghanistans, als Co-Trainer unterstützen.

Lesen Sie auch: Nach dem Aus beim FC Karben: Jetzt spricht Harez Habib

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare