Fussball-Gruppenliga

SV Gronau: "Totalausfall" in Neu-Anspach

  • vonMarcus Dippel
    schließen

Bitterer Nachmittag für den SV Gronau in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West: Bei Tabellenführer FC Neu-Anspach setzte es eine 0:8-Klatsche.

Der SV Gronau entwickelt sich langsam aber sicher zur Schießbude der Gruppenliga Frankfurt-West. Nach der klaren 1:7-Niederlage in Seckbach vor einer Woche unterlag das junge Team von Trainer Florian Schwing diesmal mit 0:8 beim Tabellenführer aus Neu-Anspach.

Erneut deutete im ersten Abschnitt nichts auf ein solches Debakel des SVG hin. Dann kassierte man aber vier Gegentreffer in einer Viertelstunde. "Wenn wir so weiterspielen, haben wir in der Gruppenliga einfach nichts zu suchen", fand SVG-Sprecher Stephan Firla deutliche Worte. "Ehrlich gesagt, bin ich etwas sprachlos. Es sind keine individuellen Aussetzer. Vielmehr versagen wir einfach im Kollektiv."

Der Gruppenliga-Tabellenführer aus dem Hochtaunus ging durch seinen Goalgetter Marco Weber verdient mit 1:0 in F ührung (17.). Der Gronauer Auftritt im ersten Spielabschnitt konnte sich durchaus noch sehen lassen. Ärgerlich war der zweite Gegentreffer durch Luca Calla kurz vor der Pausenpfiff (43.).

Nach dem Wiederanpfiff nahm das Unheil für den SVG seinen Lauf. In schöner Regelmäßigkeit schraubten Weber (50.), Patrick Berschick (56.), Philipp Kraus (59.) und erneut Calla (63.) das Ergebnis in die Höhe. "Das war ein kompletter Totalausfall von unserer Seite in dieser Phase des Spiels", zeigte sich Firla regelrecht erschrocken. Berschick (82.) und Yassin Belfkih (84.) rundeten den 8:0-Kantersieg der Gastgeber ab.

SV Gronau: Pavlovic - Vespermann, Pierau, Okuducu, Bayraktar - Ochere, Dechant (46. Bähre), Roth (46. Greco), Gallm - Gasch (65. Bergmann), Pinto da Silva.

Im Stenogramm / Schiedsrichter: Philipp Reich (Flörsheim). - Zuschauer: 100. - Tore: 1:0 (17.) Weber, 2:0 (43.) Calla, 3:0 (50.) Weber, 4:0 (56.) Berschick, 5:0 (59.) Kraus, 6:0 (63.) Calla, 7:0 (82.) Berschick, 8:0 (84./FE) Belfkih. - Gelb-Rot: Bähre (84./SVG/wiederholtes Foulspiel).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare