+
Die Delegation des TSV Griedel vor dem Rathaus in Frydek-Mistek.

Griedeler besuchen Frydek-Mistek

  • schließen

(pm). Schon 2002 wurde die Partnerschaft zwischen dem TSV Griedel und dem tschechischen Handball-Verein SKP Frýdek-Místek begründet. Seitdem verging kein Jahr ohne Besuche und Gegenbesuche von Handball-Jugendmannschaften. Im August fuhren 21 Jugendliche und drei Betreuer in die 70 000-Einwohner-Stadt im äußersten Osten Tschechiens. Bei Rundgängen durch die historischen Zentren von Frýdek und Místek unter fachkundiger Führung wurden die Griedeler mit der Geschichte, Kultur und den Hauptsehenswürdigkeiten der Zwillingsstädte vertraut gemacht. Wieder nahm sich der Frýdek-Místeker Vize-Bürgermeister für Kultur, Bildung und Sport die Zeit, die Griedeler im Rathaus mit liebenswürdigen Worten zu begrüßen und sie nach dem Austausch der Gastgeschenke in einem historischen Ratskeller zu bewirten.

Die Abende in der Woche verbrachten die Griedeler Jugendlichen in ihren tschechischen Gastfamilien Handball gespielt und trainiert wurde nahezu jeden Tag, auch mit Beach-Volleyball, Krafttraining und Bowling vergnügten sich die Griedeler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare