+
Durchgesetzt und abgehoben: Der Petterweil Roman Hitzel (am Ball) lässt die Griedeler Abwehr hinter sich und nimmt das Gästetor ins Visier. FOTO: NICI MERZ

Handball-Landesliga

TSV Griedel lange stark, TV Petterweil am Ende stärker

Der TSV Griedel hat beim Tabellenführer TV Petterweil fast für eine Überraschung gesorgt. Am Ende fehlte aber das Zielwasser.

Bis in die Schlussphase hinein roch es in der Petterweiler Sporthalle nach einer Überraschung. Der TSV Griedel schnupperte beim Tabellenführer der Handball-Landesliga Mitte am Auswärtssieg, letztlich drehte der TV Petterweil. Mit 31:27 ( aber stand das Rückspiel des Wetterau-Derbys auf dem Programm. Wie auch schon im Hinspiel hieß der Sieger am Ende TV Petterweil. Mit 31:27 (16:18) hat die Mannschaft von Trainer Martin Peschke gegen den Wetterauer Rivalen gewonnen.

"Im Angriff lief nicht viel zusammen und auch in der Abwehr hatten wir große Probleme", sagte Peschke. Jürgen Weiß, Teammanager des TSV Griedel, sagte nach dem Spiel: "Wir konnten den Meisterschaftsfavoriten bis zum Ende ärgern. Ein Remis wäre also durchaus verdient gewesen."

TV Petterweil erwischt besseren Start

Den besseren Start erwischten die Hausherren. Allen voran Lennart Kusan, der sich in den ersten fünf Minuten mit einem verwandelten Siebenmeter, einem Assist und einem Treffer aus dem Spiel heraus (4:2/5.) zeigte seine individuelle Klasse.

Fotostrecke: Die besten Bilder vom Handball-Landesliga-Derby zwischen dem TV Petterweil und dem TSV Griedel

Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga.
Mit 31:27 gewinnt der TV Petterweil (gelb) gegen den TSV Griedel das Wetterau-Derby zum Abschluss des Spieltages in der Handball-Landesliga. © Nici Merz

Nach sechs Minuten führte der TVP mit 5:2 (Wassberg), leistete sich dann in der Abwehr aber einige Fehler. Marvin Grieb war mit vier Treffern maßgeblich am 8:8 nach 15 Minuten beteiligt. Ebenso konnte Griedels Torhüter Steffen Roth zu Beginn der Partie einige Wüfre der Petterweiler parieren, hingegen hatten die TVP-Schlussmänner mit dem Pech zu kämpfen.

Viele verfrühte Abschlüsse und ungewohnte Unkonzentriertheit der Petterweiler, sowie große Probleme mit der gut agierenden Griedeler 6:0-Deckung sorgten dafür, dass das Spiel ausgeglichen blieb.

TSV Griedel mit erster Führung

Zwei Angriffe in Folge verhinderte Nils Siek die Petterweiler Anspiele an den Kreis, Sandro Krüger erzielte im Tempogegenstoß die erste Griedeler Führung des Spiels (13:14/26.) Kurz vor der Halbzeit verwandelten die Gäste, in Unterzahl, einen Siebenmeter und markierten so die 16:18 Halbzeitführung (S. Siek/30.).

So lief das Spiel der TG Friedberg in Langenhain

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Immer wieder fanden die Gäste durch gutes Zusammenspiel Lücken in der Petterweiler Abwehr oder legten auf die sehr sicheren Außenspieler ab. "Wir wollten durch Tempo im Angriff die Seitwärtsbewegung der Petterweiler ausnutzen. Leider haben wir hinten die Mitte nicht dicht gemacht und Jonas Koffler nur schwer in den Griff bekommen", analysierte Weiß.

Erst die erneute Einwechslung von Iteb Bouali brachte etwas Stabilität in die Abwehr der Heimmannschaft. Beim Stand von 23:24 nach 45 Minuten zwang man die Gäste ins passive Spiel. Vier Bälle blockte die Petterweiler Abwehr am Stück, daraufhin erzielte Jonas Koffler den Ausgleich (24:24/47.) und Marvin Grieb musste eine Strafzeit absitzen. Nach erneuter Parade konnte Florian Wassberg zum 26:25 (50.) treffen, ehe der sehr souveräne Rechtsaußen Sandro Krüger im Gegenzug den Ausgleich erzielte (26:26/51.). Danach vergaben beide Mannschaften je einen Siebenmeter, ehe Peschke sich zu einer Auszeit gezwungen sah.

Auszeit löst Knoten

Erst danach präsentierte sich die Petterweiler Abwehr deutlich wacher. Thorsten Koch, der aufgrund von Verletzungen gegen Ende des Spiels am Kreis agieren musste, erzielte in Überzahl das 27:26 (55.). Zwei Auszeiten von Griedels Trainer Dirk Schwellnus zeigten nicht die gewünschte Wirkung. Drei freie vergebene Chancen der Griedeler, sowie ein parierter Strafwurf in der Schlussphase waren ausschlaggebend dafür, dass sich Petterweil am Ende durchsetzte. Lediglich zwei Gegentore musste der Tabellenführer in den letzten zehn Minuten verkraften. Auch, dass Griedel acht Minuten länger in Unterzahl agierte war nicht ganz unerheblich.

Eine Überraschung, drei Siege: So lief das Wochenende in der Handball-Bezirksoberliga

TV Petterweil: Bouali, Ahlborn; J. Koffler (9), Kusan (7/5), Wassberg (4), Trouvain (4), Koch (3), Lange (3), F. Koffler (1), Hitzel, Wagner, Witzel, Kehrein.

TSV Griedel: Roth, H. Krüger; Grieb (6), S. Krüger (6), S. Siek (5/3), N. Siek (4), Kipp (2), Jantos (2), Marx (1), Weiß (1), Rejab.

Im Stenogramm / Schiedsrichter: Wilde / Zeiler. - Siebenmeter: 5/6 - 3/4. Strafzeiten: 2 Min./10 Min. - Zuschauer 200.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare