Golf

Graf-Brüder weiter auf der Überholspur

  • schließen

(pm). Beim hessischen Golf-Mannschaftspokal in der Altersklasse (AK) 18 in Bensheim hat die gemischte Altenstädter Mannschaft den vierten Platz erreicht.

Ausnahmetalente sind nach wie vor die Zwillinge Phillip und Bastian Graf. Wie bereits berichtet, haben 2018 Phillip Graf und 2019 Bastian Graf die Hessenmeisterschaft der AK 14 gewonnen. Und das familieninterne Duell ging gleich in die nächste Runde: Bei den deutschen Meisterschaften im Einzelspiel waren beide Graf-Brüder am Start. Bei 53 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet belegte Bastian den siebten Platz, Phillip folgte ihm auf Rang acht. Vor Kurzem konnte Phillip sein Handicap auf -1,8 verbessern. Bastian liegt bei -3,3.

Mittlerweile fördert der Hessische Golfverband die beiden jungen Spieler. In der nächsten Saison werden sie deshalb auch im europäischen Ausland an den Start gehen: Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Belgien stehen auf der Agenda.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare