Badminton

Gleichauf an der Spitze

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Der SV Fun-Ball Dortelweil II liegt nach der Hinrunde der Badminton-Regionalliga gleichauf mit Tabellenführer TuS Schwanheim. Zum Jahresabschluss hatte die Mannschaft um Sven Rotter zunächst einen 6:2-Erfolg beim TuS Neuhofen gefeiert und schließlich ein 4:4 gegen den Post SV Ludwigshafen erreicht.

Als einziges Team blieb die Fun-Ball-Zweite in der Hinrunde ohne Niederlage. Teamkapitän Rotter führt das gute Abschneiden neben der individuellen Stärke auch auf die Einsatzbereitschaft und den Teamzusammenhalt zurück. "Wir haben in jedem Spiel bis zum letzten Punkt gefightet. So konnten wir viele Spiele auch hintenheraus noch drehen."

Zum Rückrundenstart am 26. Januar 2020 können die Fun-Baller im direkten Duell mit Schwanheim die Tabellenführung übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare