Fußball-Regionalliga

Gießen mit neuem Teammanager

  • schließen

(sno). Überraschende Personalie beim heimischen Fußball-Regionalligisten FC Gießen: Der 28-jährige Marco Vollhardt wird neuer Teammanager. Damit ist ein Nachfolger für Markus Haupt, der als neuer Geschäftsführer auf Jörg Fischer folgte, gefunden.

Vollhardt übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung. Er hat sich am Dienstag bereits der Mannschaft vorgestellt. Er wird unter anderem für Spiel- und Trainingsgenehmigungen, Abfahrten, Übernachtungen, DFB-Net und Co. verantwortlich sein - "alles, was rund um das Team herum passiert", wie er es ausdrückte. Auch bei den Trainingseinheiten soll Vollhardt dabei sein - und will viel von Trainer Daniyel Cimen und Co. lernen: "Das ist für mich ein Riesenmehrwert und eine große Chance."

Vollhardt wird außerdem in dieser Zeit weiter sein Amt als Spielertrainer des Gießener Kreisoberligisten Sportfreunde Burkhardsfelden ausfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare