+
Duell um den Ball zwischen dem Ober-Mockstädter Luca Foltes (l.) gegen den Dauernheimer Baris Demir.

Ranstädter Gemeindepokal

Gemeindepokal Ranstadt: Dauernheim verteidigt Titel - Ober-Mockstadt gewinnt Reserve

  • schließen

100 Zuschauer wollten am Sonntagnachmittag die Spiele des Ranstädter Gemeindepokals auf dem Sportplatz des FSV Dauernheim sehen. Sie wurden Zeugen der Titelverteidigung des Gastgebers.

Der FSV Dauernheim hat das Turnier um den Pokal der Gemeinde Ranstadt gewonnen. Vor 100 Zuschauern setzte sich der Büdinger Kreisoberligist auf eigenem Platz aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber den punktgleichen Konkurrenten SV Ranstadt und SG Eintracht Ober-Mockstadt durch und sicherte sich nach dem Sieg im Vorjahr erneut den Titel.

Ranstadts Adrian Kaus freut sich über das Tor zum 1:0-Sieg gegen den späteren Turniergewinner und Gastgeber FSV Dauernheim.

Der Wettbewerb um den Ranstädter Gemeindepokal wurde sowohl bei den Erstmannschaften als auch bei den Reserven ausgetragen. Bei den Zweitmannschaften triumphierte die SG Ober-Mockstadt II dank zweier souveräner Siege und verwies die Konkurrenten SV Ranstadt II und FSV Dauernheim II damit auf die Plätze. Die Siegerehrung nahm Ranstadts Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel gemeinsam mit den Dauernheimer Vereinsvertretern Kim Pauly und Thomas Fischer vor. Zum besten Torschützen des Turniers avancierte Ober-Mockstadts Manuel Meub mit drei Treffern. Gemeinsam mit dem Friedberger Stadtpokal ist das Turnier um den Ranstädter Gemeindepokal der erste Wettbewerb seiner Art in diesem Jahr in der Wetterau und markiert gleichzeitig den Startschuss für eine Reihe von Vorbereitungsturnieren für die Saison 2019/20.

SV Ranstadt - FSV Dauernheim 1:0 (1:0):Im Duell der beiden Büdinger Kreisoberligisten markierte Adrian Kaus nach einer Viertelstunde mit einer feinen Einzelleistung den "Treffer des Spiels" für die Ranstädter.

FSV Dauernheim - SG Ober-Mockstadt 4:0 (2:0):In einer einseitigen Begegnung legten Marco Grollmann (14.) und Maximilian Henss (24.) den Grundstein für den Erfolg der gastgebenden Dauernheimer. Nach dem Seitenwechsel schraubten Sebastian Hacker (32.) und Raphael-Lucas Reiss (40.) das Resultat zugunsten der Elf von FSV-Coach Michael Dietrich in die Höhe.

SG Ober-Mockstadt - SV Ranstadt 1:0 (0:0):Maximilian Jakob sicherte dem A-Ligisten aus Ober-Mockstadt den Überraschungserfolg mit seinem goldenen Treffer in der 34. Minute.

Die Abschlusstabelle: 1. FSV Dauernheim 4:1 Punkte, 3 Tore, 2. SV Ranstadt, 1:1 Tore, 3 Punkte, 3. SG Ober-Mockstadt, 1:4 Tore, 3 Punkte. - Reserven: SG Ober-Mockstadt II - FSV Dauernheim II 4:1, SV Ranstadt II - SG Ober-Mockstadt II 0:2, FSV Dauernheim II - SV Ranstadt II 2:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare