Gruppenliga Frankfurt-West

FC Olympia Fauerbach: »Gehofft, dass bald Schluss ist«

(lab). Das war nichts: Am dritten Spieltag der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West ist der FC Olympia Fauerbach beim FV Stierstadt mit 1:5 unter die Räder gekommen und blieb damit zum zweiten Mal in Folge ohne Punkt. Die Stierstädter zeigten sich gegenüber den Olympianern in allen Belangen überlegen, sodass Fauerbach bereits zur Pause 0:3 hinten lag.

»Da war keine Abstimmung, keine Bereitschaft in der Mannschaft. Hinten sind wir bei nahezu jedem Ball zu spät gekommen«, sagte der Fauerbacher Pressesprecher Jürgen Güssgen nach dem Spiel.

Die Gastgeber aus Stierstadt setzten bereits früh Akzente und zogen davon: Tim Pelka schob nach sieben Minuten in Folge eines Querpasses zum 1:0 ein, Ahmad Mohabat (31.) staubte zum 2:0 ab. Noch vor der Pause war wieder Pelka (45.) nach einem Abpraller zum 3:0 erfolgreich.

Fauerbach gelang auch mit der Pause keine Kehrtwende, sodass Aleksandar Mastilovic (53.) und Ahmad Mohabat (60.) wenige Minuten nach Wiederbeginn auf 5:0 für die Heimelf erhöhten. Erst in der 78. Minute betrieb Said Sharza (78.) mit dem 1:5 ein wenig Schadensbegrenzung aus Sicht des FCO. »Es ging nach der Pause eigentlich genau so weiter, wir haben schon gehofft, dass bald Schluss ist«, sagte Güssgen.

Doch woran lag’s? »Wir haben noch keine Erklärung. Im Allgemeinen war die Stimmung auf dem Platz schlecht, da war kein Anfeuern, sondern jeder mehr mit sich selbst beschäftigt«, sagte Güssgen. Klingt nach jeder Menge mentraler Arbeit für die Mannschaft in der kommenden Woche. Das rutschte auf Tabellenplatz 14 ab, während der FV Stierstadt mit dem Sieg einen souveränen sechsten Rang einnimmt.

FC Olympia Fauerbach: Krämer, Pantic, Günther, Dombrowsky (ab 46. Kumar), Botschek, Wischtak, Kammer, Sarkisjan, Thum (ab 46. Sharza), Atkinson, Clement (ab 63. Blühm).

Im Stenogramm / SR: Baumann (Fernwald). - Z.: 70. - Tore: 1:0 (7.) Pelka, 2:0 (31.) Mohabat, 3:0 (45.) Pelka, 4:0 (53.) Mastilovic, 5:0 (60.) Mohabat, 5:1 (78.) Sharza.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare