Fünf Volp-Tore, Echzell weiter

(lab). Der SV Nieder-Weisel hat die Pflichtaufgabe im Fußball-Kreispokal erfüllt. Der Kreisoberligist ist am Dienstagabend mit einem 9:0 bei C-Ligist KSG Bönstadt in die zweite Runde eingezogen. Deutlich spannender ginge es in Wölfersheim zu, wo die heimische TSG sich dem SV Echzell mit 3:4 geschlagen geben musste.

KSG Bönstadt - SV Nieder-Weisel 0:9 (0:7):C-Liga gegen Kreisoberliga - das sind klare Verhältnisse. Der SV Nieder-Weisel hat daran keine Zweifel aufkommen lassen. Nach einer Viertelstunde leitete Bönstadts Sascha Fuhrländer (16.) die Partie mit einem Eigentor zum 0:1 ein, danach ging es ganz schnell: Ein Viererpack von Manuel Volp (18./20./28./32.) führte zum 5:0, Daniel Antmansky (34./37.) legte zwei weitere Tore zum 7:0-Pausenstand nach. Im zweiten Durchgang trafen Manuel Volp (58.) und Bennet Wittig (78.) zum Endstand.

Im Stenogramm / Tore: 0:1 (16./ET) Fuhrländer, 0:2 (18.) Volp, 0:3 (20.) Volp, 0:4 (28.) Volp, 0:5 (32.) Volp, 0:6 (34.) Antmansky (34.), 0:7 (37.) Antmansky, 0:8 (58.) Volp, 0:9 (78.) Wittig. - Schiedsrichter: Richard Klenner. - Zu.: 50.

TSG Wölfersheim - SV Echzell 3:4 (1:3): "Wir haben hart gekämpft und uns den Sieg errungen", sagte Echzell-Abteilungsleiter Jonas Römer nach dem Spiel. Denn im B-Liga-Duell stellte der Aufsteiger seine Ambitionen unter Beweis, glich nach dem Wölfersheimer 1:0 (5.) von Marvin Seidel durch Tim Ende schnell aus (15.) und fand anschließend besser in die Partie. Lars Billasch (20.) traf darauf zur 2:1-Führung, Dominik Mosler (40.) erhöhte noch vor der Pause auf 3:1. Nach dem 4:1 durch Mosler (50./Elfmeter) ließ Echzell die Sache etwas schleifen, die Heimelf kam durch Seidels Treffer nach 65 und 70 Minuten auf 3:4 ran - der Ausgleich gelang der TSG, die auch nach dem Trainerwechsel von Mario Ulrich zu Andreas Brenner ihre Form sucht, aber nicht.

Im Stenogramm / Tore: 1:0 (5.) Seidel, 1:1 (15.) Ende, 1:2 (20.) Billasch, 1:3 (40.) Mosler, 1:4 (50./EM) Mosler, 2:3 (65.) Seidel, 2:4 (70.) Seidel. Schiedsrichter: Heiko Weber. - Zu.: 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare