Kegeln

Friedberg/Dorheim eine Runde weiter

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Die Hessenliga-Kegler der SG Friedberg/Dorheim haben im Classic-Club-Pokal das Halbfinale erreicht. Im Wettbewerb auf Landesebene setzten sich Stefan Pfeiffer, Mario Klein, Martin Reitz, Harald Löffler und Jan Hoffmann in zwei Vorentscheidungen gegen 16 Mannschaften durch. Am Samstag distanzierten die SG-Kegler in der dritten Runde in Aschaffenburg in Gruppe zwei die Gegner von Regionalligist Dreieck Damm sowie den Ligakonkurrenten SKG Gräfenhausen und TuS Rüsselsheim deutlich mit 42 Punkten.

Im Halbfinale am 23. Mai geht es gegen weitere sieben Mannschaften um den Einzug ins Endspiel am 24. Mai. Sollte das Team sich hier qualifizieren, zieht die Spielgemeinschaft am nächsten Tag in das Endspiel um den Meistertitel auf Landesebene ein.

Gruppenligist SKC Nidderau ist dort ebenfalls dabei, zog er doch als Zweitplatzierter des Drittrundenturniers hinter Bockenheim ebenfalls ins Halbfinale ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare