Badminton

TG Friedberg steigt auf

  • schließen

Die Badminton-Mannschaft der TG Friedberg hat den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga geschafft. Dabei profitierten die TG-Akteure von einem Herzschlagfinale, bei dem sie selbst nicht mehr eingreifen konnten.

Die Badminton-Mannschaft der TG Friedberg hat den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga geschafft. Dabei profitierten die TG-Akteure von einem Herzschlagfinale, bei dem sie selbst nicht mehr eingreifen konnten.

Nach der Hinrunde hatte die TG hinter dem ABC Frankfurt auf Platz zwei gelegen. Dieser sollte in der Rückrunde verteidigt werden, um im Falle eines Mannschaftsrückzuges aus den oberen Ligen als bester Gruppenzweiter mit in die Bezirksoberliga hineinzurutschen. Auch in der Rückrunde zogen die Friedberger gegen den Tabellenführer den Kürzeren, doch dessen Niederlagen gegen Hofheim IV und den SV Fun-Ball Dortelweil V brachten die Kreisstädter wieder in Schlagdistanz. Ein Aufstieg aus eigener Kraft war vor dem abschließenden Spieltag zwar nicht mehr möglich, doch eine erneute Niederlage der Frankfurter gegen Hofheim katapultierte die Wetterauer in letzter Sekunde doch noch an die Tabellenspitze, verbunden mit der Bezirksligameisterschaft und dem Aufstieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare