Fußball

VfB Friedberg mit neun Neuen

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Fußball-Kreisoberligist VfB Friedberg stellt die Wichen für die neue Saison.

Wie der Verein mitteilte, ist der Posten des Zweitmannschaftstrainers neu besetzt worden: Manuel Schneider übernimmt das Amt zur neuen Saison und steht dem Team außerdem als Torhüter zur Verfügung. Er komplettiert damit das Team von Neu-Trainer Rainer Pausch.

Des Weiteren gab der Klub gleich neun (!) Neuzugänge auf einen Streich bekannt: Samad Erroubyou (FC Germania Schwanheim), Dominique Ware (SV Assenheim), Saber Ben Neticha (FSG Burg-Gräfenrode), Marius Kenne Wa (FC Gießen II), Manuel Schneider (FC Kaichen), Enes und Yusuf Acar (beide Türk Gücü Friedberg II), Shuib Abdi Osman (SG Wohnbach-Berstadt) und Clovis Keumaleu Kandjeu (vereinslos) wollen künftig ihre Schuhe für die Kicker vom Friedberger Burgfeld schnüren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare