Fußball-Hessenpokal

Friedberg muss nach Zeilsheim

  • Michael Schüssler
    vonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Am Mittwoch hat sich Türk Gücü Friedberg in der ersten Runde des Fußball-Hessenpokals im Duell beim Süd-Verbandsligisten SG Rot-Weiss Frankfurt sicher mit 5:1 durchgesetzt, nun steht fest, gegen wen die Mannschaft von Trainer Carsten Weber in der zweiten Runde dieses Wettbewerbs spielt.

Bei der Auslosung am Donnerstagabend hat der Hessenliga-Spitzenreiter erneut ein Auswärtsspiel erwischt - nun aber bei einem Ligakontrahenten. Zu Gast ist man bei Aufsteiger SV Zeilsheim. Gespielt wird am 14. Oktober um 20.30 Uhr.

Die Partien: TuS Dietkirchen - FSV Fernwald (14. Oktober, 19.30 Uhr), SV Zeilsheim - Türk Gücü Friedberg (14. Oktober, 20.30 Uhr), SV Geinsheim - FV Biebrich 02 (14. Oktober, 19 Uhr), Lichtenauer FV - SC Willingen, FC Ederbergland - Sieger FSG Gudensberg/KSV Hessen Kassel, SC Hanau - SG Fulda/Lehnerz, Eintracht Waldmichelbach - Pars Neu-Isenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare