Basketball

Frankfurt und Gießen starten in eigener Halle

  • Christoph Sommerfeld
    VonChristoph Sommerfeld
    schließen

(cso). Der vorläufige Spielplan der Basketball-Bundesliga sieht zum Auftakt Heimspiele für das hessische Duo vor. Die Gießen 46ers starten am 26. September (Sonntag; 15 Uhr) gegen medi Bayreuth. Zeitgleich empfangen die Skyliners Frankfurt die Löwen Braunschweig. Eröffnet wird der Ligaspielbetrieb am 23. September mit der Partie zwischen Alba Berlin und den Telekom Baskets Bonn.

Das Achtelfinale im BBL-Pokal ist für den 2./3. Oktober angesetzt. Da nur die Teams teilnehmen, die in der Vorsaison sportlich den Klassenerhalt erreicht haben, ist Gießen in diesem Wettbewerb nicht vertreten und kann sich auf die Liga konzentrieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare