Verbandsliga Damen

Florstadt mit Vorsprung

  • schließen

Neuling TTC Florstadt hat in der Tischtennis-Verbandsliga Mitte der Damen nun bereits zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten.

Neuling TTC Florstadt hat in der Tischtennis-Verbandsliga Mitte der Damen nun bereits zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten.

TTC Florstadt – TSC Freigericht 8:2: Nur Michel/Weitzel (gegen Hüttel/Kruschel) und Alessa Weitzel (gegen Conny Kruschel) unterlagen. Dagegen sorgten Jost/Wirkner (gegen Kress/Pohl), Sandra Michel (gegen Bianca Hüttel und Kruschel), Weitzel (gegen Hüttel) sowie Anabel Jost und Désirée Wirkner (jeweils gegen Tanja Kress, die sehr platziert spielte und Pohl, die sehr effektiv war) für den Sieg des TTC.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare