Finaltag der Amateure verlegt

  • schließen

(sid). Der Deutsche Fußball-Bund hat aufgrund der Corona-Pandemie den Finaltag der Amateure verlegt. Ein neuer Termin ist noch vakant. Ursprünglich sollte die fünfte Auflage der größten Fußball-Livekonferenz des Jahres am 23. Mai absolviert werden.

Die Landesverbände haben das Ziel, ihre Pokalsaison sportlich zu beenden, um vor allem die Teilnehmer im Wettbewerb des DFB-Pokals 2020/2021 zu ermitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare