Turnen

Ferien-Aktionen für Jugendliche

  • vonRedaktion
    schließen

(bf). Damit die Osterferien nicht langweilig werden, lädt die Hessische Turnjugend (HTJ) zu zwei sportlichen und kreativen Ferien-Aktionen ein. Für alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren hat die Turnjugend die Ostererlebnis-Box ins Leben gerufen.

Nach dem Erlebnis-Sommer 2020 geht das Ferienprogramm in die zweite Runde. Die Box bietet Kindern sportliche Aktionen und Bastelideen. Das Paket inklusive aller Materialien kann auf der HTJ-Homepage (www.htj.de) bestellt werden und kommt per Post nach Hause. Eine Box kostet 20 Euro.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren wird erstmals ein digitales Turn-Camp in den Ferien angeboten. Damit endet die lange Durststrecke an ausgefallen Camps der Hessischen Turnjugend. Vom 7. bis 9. April haben Kinder und Jugendliche die Chance, drei Tage lang von morgens bis abends mit einem qualifizierten Trainerteam zu turnen. Anstatt wie üblich im Turnzentrum Alsfeld, findet das Camp von Bildschirm zu Bildschirm statt. Eine Teilnahme kostet 50 Euro, Anmeldungen sind auf der Internetseite www.htj.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare