FCO Fauerbach mit dem nächsten Coup

(jms/mw) Der FCO Fauerbach entwickelt sich in dieser Saison zum Hallenspezialisten. Denn nach dem Silvester-Cup in Florstadt gewann der Kreisoberligist auch das Hallenturnier des SV Nieder-Weisel, das die Olympianer schon vor zwei Jahren als Sieger verlassen hatten.

Im Finale setzten sich die Schützlinge von Berthold Vetter um den erneut treffsicheren Maxi Oberschelp (Torschützenkönig von Florstadt) gegen den SV Nieder-Weisel II mit 3:2 durch. Die Zweite des gastgebenden Gruppenligisten hatte im Halbfinale überraschend die eigene Erste eliminiert. Diese wurde Dritte vor der SG Oppershofen, die am FCO im Halbfinale gescheitert war.

Auf Seiten der Organisatoren gab es zufriedene Gesichter. Wie in jedem Jahr war das Turnier nicht nur perfekt organisiert, sondern auch bestens besucht. In der proppevollen August-Storch-Halle duellierten sich die Teams aus dem Nordzipfel der Wetterau sowie der FC Olympia Fauerbach. Als Schiedsrichter fungierten Reiner Klöpfel (SV Staden) und Lars Billasch (SV Ockstadt). Schon in der Vorrunde die Segel streichen mussten der amtierende Vizekreismeister Traiser FC sowie der Gruppenligist SV Steinfurth.

Gruppe A

SV Nieder-Weisel – SVP Fauerbach 4:0, TFV Ober-Hörgern – SG Oppershofen 0:2, TSV Oberkleen – SV Nieder-Weisel 0:8, SVP Fauerbach – TFV Ober-Hörgern 1:2, SG Oppershofen – TSV Oberkleen 4:1, TFV Ober-Hörgern – SV Nieder-Weisel 2:5, SG Oppershofen – SVP Fauerbach 4:2, TSV Oberkleen – TFV Ober-Hörgern 4:4, SV Nieder-Weisel – SG Oppershofen 2:2, SVP Fauerbach – TSV Oberkleen 3:2.

1. SV Nieder-Weisel 19:4 10

2. SG Oppershofen 12:5 10

3. TFV Ober-Hörgern 8:12 4

4. SVP Fauerbach 6:12 3

5. TSV Oberkleen 7:19 1

Gruppe B

SV Steinfurth – Blau-Weiß Espa 2:1, Traiser FC – Olympia Fauerbach 0:4, SV Nieder-Weisel II – SV Steinfurth 1:2, Blau-Weiß Espa – Traiser FC 5:2, Olympia Fauerbach – SV Nieder-Weisel II 1:3, Traiser FC – SV Steinfurth 0:4, Olympia Fauerbach – Blau-Weiß Espa 4:1, SV Nieder-Weisel II – Traiser FC 4:2, SV Steinfurth – Olympia Fauerbach 0:2, Blau-Weiß Espa – SV Nieder-Weisel II 2:3.

1. Olympia Fauerbach 11:4 9

2. SV Nieder-Weisel II 11:7 9

3. SV Steinfurth 8:4 9

4. Blau-Weiß Espa 9:10 3

5. Traiser FC 4:17 0

Halbfinale

SV Nieder-Weisel – SV Nieder-Wei- sel II 4:6 (3:3) nach Neunmeterschießen: 0:1/0:2 Böck, 1:2 Ruppel, 2:2 Walz, 3:1 Antmansky, 3:3 Kette, 3:4 Moritz, 4:4 Kocatürk, 4:5 Kette, 4:6 Böck.

Olympia Fauerbach – SG Oppershofen 2:0: 1:0 Oberschelp, 2:0 Michael Walther.

Spiel um Platz drei

SV Nieder-Weisel – SG Oppershofen 5:2: 1:0 Ruppel, 2:0 Kocatürk, 2:1 Schmidt, 2:2 Dimmer, 3:2 Berschick, 4:2 Antmansky, 5:2 Kocatürk.

Finale

SV Nieder-Weisel II – FCO Fauerbach 2:3: 1:0 Moritz 1:1 Oberschelp, 1:2 Kilian, 1:3 Oberschelp, 2:3 Eigentor Walther.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare