1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Fauerbach gewinnt den Titel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(stp) In der Oberliga Perkussionspistole holte sich Friedberg-Fauerbach durch zwei Siege in den letzten beiden Rundenwettkämpfen der Saison doch noch den Titel vor den ringgleichen Teams aus Bellnhausen und Niederrodenbach.

Grundlage für den Titelgewinn war der Sieg in Bellnhausen mit 525:517 Ringen und den gut aufgelegten Reiner Späth (139) sowie Gerhard Brehm (119), Jürgen Müller (136) und Markus Gottwalz (131). Bester Mann bei Bellnhausen war Martin Nickel (133). Formsache war das Match gegen Schlusslicht Fersfeld (516:475). Es traten an: Jürgen Müller (129), Reiner Späth (127), Andreas Ulrich (132) und Markus Gottwalz (128). Für Gersfeld schoss Herbert Müller (128) die meisten Ringe.

Nieder-Florstadt setzte sich gegen Rückingen mit 513:507 durch. Hugo Brückmann (136) war bester Florstädter vor Rocco Capelli (132), Ingo Bayer (127) und Wolfgang Güntner (118). Rückingen stellte mit Helmut Freter (138) den besten Schützen. Zum Abschluss mussten sich Jörg Otto (112), Rocco Capelli (116), Ingo Bayer (108) und Hugo Brückmann (133) mit 469:513 in Niederrodenbach klar geschlagen geben. Bester Niederrodenbacher war Czeslaw Janowski (137).

Die Einzelwertung ging an Helmut Freter (137) vom SV Rückingen vor Gernold Nau (134,4) vom SV Bellnhausen und Hugo Brückmann (133) vom SV Nieder-Florstadt.

1. Friedberg-Fauerbach 2577 8:2

2. Bellnhausen 2564 8:2

3. Niederrodenbach 2464 8:2

4. Nieder-Florstadt 2451 4:6

5. Rückingen 2497 2:8

6. Gersfeld 2391 0:10

Auch interessant

Kommentare