Dart

Falken-Cup in Münzenberg

  • schließen

(kun). Im Schatten der Burg Münzenberg fliegen auch in diesem Jahr wieder die Dartpfeile: Am kommenden Samstag veranstaltet die Dartabteilung des TSV Münzenberg im Kulturhaus Trais-Münzenberg den siebten Falken-Cup. An dem offenen Steeldartturnier kann jeder teilnehmen, der Spaß am Dartsport hat

Gespielt wird im Modus 501-Double-Out auf zwölf Boards und einer Bühne. Die Vorrunde wird in Gruppen gespielt. Der Sieger erhält 250 Euro Preisgeld, der Zweitplatzierte bekommt 150 Euro, der Dritte gewinnt 100 Euro. Zusätzlich erhalten die besten drei Darter einen Pokal. Diesen gewinnen auch die beste Dame und der beste Jugendliche, die darüber hinaus von den Veranstaltern ein Präsent erhalten. Das Startgeld für Erwachsene beträgt zehn Euro, Jugendliche bis 16 Jahren zahlen fünf Euro. Einlass ist ab 12 Uhr, das Turnier startet um 13.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare