Erster Testspielerfolg

  • schließen

(ub). Kommen die Fußballer des SV Gronau, denen in fünf Testspielen kein Sieg vergönnt war, endlich auf Touren? Es sieht ganz danach aus, denn gegen den Kreisoberligisten FC Gelnhausen präsentierte sich die Mannschaft von SVG-Trainer Florian Schwing zumindest in der Offensive sehr konzentriert und feierte auf eigenem Terrain einen 6:3 (2:1)-Erfolg.

Die Treffer des Gruppenliga-Aufsteigers markierten Torjäger Elvir Pintol (44./74./83), Krystian Palcewski (4.), Yannik Schildger (65.) und Diogo Pereira (82.). Für Gelnhausen trafen Dennis Westenberger (50.) und Felix Eller (75.) ins Schwarze. Hinzu kam ein Eigentor von Gronaus Abwehrchef Erhan Okuducu, das den Gästen gleich in der ersten Minute die Führung bescherte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare