Mädchenfußball

Erste Spvgg.-Niederlage

  • schließen

(kun). Die C-Juniorinnen der Spvgg. 08 Bad Nauheim mussten in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt eine 3:7-Niederlage beim 1. FC Mittelbuchen quittieren. Gegen den Tabellennachbarn war es nach zwei Siegen und zwei Unentschieden die erste Saisonniederlage für die Spvgg.

Carlotta Bende (15.) und Alexandra Treptow (20.) brachten die Gastgeberinnen bereits früh mit zwei Toren in Führung, ehe Tina Süchting nach einer halben Stunde für Bad Nauheim verkürzte. Bis zur Pause hatte Laura Viola die Führung der Heimelf mit einem Doppelpack auf drei Tore ausgebaut (32./34.). "Im ersten Durchgang waren uns die Gastgeberinnen spielerisch überlegen, während wir immer zu weit weg vom Ball waren", räumte Bad Nauheims Trainer Sandro Süchting ein. Süchting verkürzte zwar noch mal (42.) für die Nullachterinnen. Doch Laura Viola (44.), Ines Kulic (48./52.) und Jana Geppert (54.) antworteten zum 7:3-Endstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare