IMG_2839a_290721_4c_1
+
Seit mehr als drei Jahrzehnten Judotrainer: Horst Scheer.

Ehrennadel in Gold

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Der Hessische Judoverband (HJV) hat Trainer Horst Scheer von der TG Friedberg die Ehrennadel in Gold verliehen.

Die Ehrennadel in Gold ist die höchste Auszeichnung, die der Verband zu vergeben hat. Diese Auszeichnung wird für die langjährige erfolgreiche Arbeit von Trainern auf der Matte sowie die hervorragenden Verdienste und Leistungen von Funktionären vergeben. Mit dieser Auszeichnung würdigt der HJV Horst Scheer für sein beispielhaftes langjähriges ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste um den Judosport.

Horst Scheer ist seit nunmehr fast 30 Jahren als Kampfrichter für den HJV aktiv. Er hat sich auch immer, wenn es erforderlich war, im Judoverband eingebracht.

Auch die ehrenamtliche Tätigkeit in seinen Vereinen wird damit gewürdigt. So ist er seit über 35 Jahren als Judotrainer und fast ebenso lange als Prüfer für Gürtelprüfungen aktiv. Auch ist er seit mehr als 30 Jahren in Abteilungsleitungen und seit über 20 Jahren in Vorstandsfunktionen tätig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare