Fußball

Ehnert bleibt SGO-Trainer

  • schließen

(pm). Christian Ehnert wird auch in der Saison 2020/21 Trainer beim Fußball-A-Ligisten SG Oppershofen bleiben. SGO-Präsident Klemens Weil und er einigten sich auf eine Fortführung der Arbeit, wie der Verein mitteilte. Ehnert geht damit im Sommer in seine sechste Saison als SGO-Übungsleiter. Bisheriger Höhepunkt seiner Tätigkeit war der Aufstieg in die Kreisliga A Friedberg in der Relegation in der vergangenen Saison.

Ehnert, der bereits als Spieler mehrere Jahre für die SGO aktiv gewesen war, begann seine Trainertätigkeit in Oppershofen als Coach der Reserve. Nach Stationen in Butzbach und Nieder-Weisel kehrte er schließlich als Hauptverantwortlicher zurück in den Rockenberger Ortsteil. "Ich fühle mich wohl hier. Ich kenne und schätze die Personen, das Umfeld und die Art, wie der Verein geführt wird", wird er in die Pressemitteilung zitiert. "Nachdem das Ziel des Aufstiegs in die A-Liga erreicht wurde, setzen wir nun alles daran uns in dieser Klasse fest zu etablieren."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare