Golf

Ehepaar Cibis gewinnt Stangs-Cup

  • schließen

(pm). 34 Teams haben um den Sieg beim Stangs-Cup gegolft. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Bruttosieg in dem als Vierer-Auswahldrive ausgespielten Turnier lieferten sich zwei im Turnieralltag erprobte und aufeinander eingespielte Ehepaare. Letztlich setzten sich Brigitte und Wolfgang Cibis im Stechen gegen Charlotte und Bernd Rodefeld mit jeweils erspielten 24 Punkten durch.

Ausgespielt wurden drei Nettoklassen. Die Nettoklasse A gewannen Nokky Pinna mit Jürgen Kubierschky (38 Punkte) vor Werner Reichard mit Christa Rathjen (37) und Charlotte Rodefeld mit Ehemann Bernd (35). In der Klasse B siegten Doris und Peter Grosser (39) vor Ulrike und Dirk Straßenberger (36) sowie Sabine und Dr. Fastrat Euler (35). Erfolgreich in der Klasse C war Eva Bertels vom Golfclub Bad Nauheim, die im Team mit Ulrich Mehler, einem der Gründer des Friedberger Golfclubs, antrat (39). Zweite wurden Petra und Jürgen Sommer (38) vor Karin und Peter Rosenkranz (36).

"Nearest to the Bottle" (Magnum Sekt) hieß der Sonderpreis an Bahn 14. Die Sieger hießen Ulrike Straßenberger mit nur 30 Zentimetern Abstand und bei den Herren Fastrat Euler. Den längsten Schlag schafften jeweils Charlotte Rodefeld und Stefan Knitterscheid.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare