Tischtennis

Echzell verliert an Boden

  • schließen

(msw). Der TTC Echzell hat in der Tischtennis-Bezirksliga Mitte der Damen/Gruppe 2 bei der SG Bruchköbel mit 3:8 und damit viel Boden im Kampf um den Aufstiegs-Relegationsplatz zwei verloren.

SG Bruchköbel - TTC Echzell 8:3: Die Niederlage der Echzellerinnen fiel zwar zu hoch aus, doch nach nur drei Punkten von N. Stoll/Hofmann (10:12, 11:6, 13:11, 10:12, 11:5), Reuter/L. Stoll und Gunda Hofmann sind die Chancen der Echzellerinnen doch noch aufsteigen zu können, auf ein Minimum gesunken. Die Gäste hatten aber auch viel Pech, und zwar nicht nur durch die knappen Niederlagen von Nicole Stoll (11:2, 10:12, 11:9, 11:13, 11:13), Margit Reuter (11:6, 11:9, 9:11, 9:11, 10:12 sowie 8:11 im fünften Satz) und Lea Stoll (8:11, 13:15, 11:9, 11:13), sondern auch, weil Nicole Stoll verletzt zwei Partien kampflos abgeben musste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare