Kickboxen

Ebru Sezer und Luca Richter siegen bei "Hessischen"

  • schließen

(pm). Ebru Sezer und Luca Richter vom KSV Friedberg/Dorn-Assenheim haben bei den hessischen Kickboxmeisterschaften in Homberg (Efze) den Titel geholt. In der Kategorie Musik- und Kreativformen überzeugte Sezer in der weiblichen Jugend B, Titelverteidigerin Lea Best musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Bei den anschließenden Kämpfen im Pointfighting traten Luca Richter, Andre Ternovoj und Best an, die in dieser Reihenfolge Gold, Silber und Bronze für den KSV holten. Richter zeigte sein großes Talent und entschied alle Kämpfe in der Klasse Jugend bis 57kg souverän für sich. Auch Terrnovoj lieferte sich in der Klasse Jugend über 69kg mit seinen Kontrahenten spannende Kämpfe, unterlag im Finale aber ganz knapp. Bei den Damen bis 65kg erkämpfte sich Best die Bronzemedaille.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare