Fußball

Dritter Torwart für FC Karben

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Fußball-Gruppenligist FC Karben hat sich auf der Torwartposition verstärkt. Vom SV Gronau wechselt Max Sturmeit an das Reutzel-Sportfeld. Sturmeit war im vergangenen Sommer aus der Jugend des FV Bad Vilbel nach Gronau gewechselt, zuvor hatte er jedoch in der Jugend des Karbener SV auf dem Platz gestanden. Nun kehrt der 1,90 Meter große Schlussmann zurück.

»Max ist ein alter Bekannter und gehört einfach zum Team. So gehen wir mit einem starken Torwart-Team in die neue Saison. Wir haben mit unseren Torleuten Leo Bewig, Leos Hundertmark und Max Sturmeit eine super Truppe«, sagt Torwarttrainer Robin Graf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare