Hallenfußball

Dortelweilerinnen in starker Form

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Die B-Juniorinnen des SC Dortelweil haben sich beim Halltenturnier "Entega-Fußball-Cup" in Rauenberg im Rhein-Neckar-Kreis in starker Form präsentiert. Das Team belegte nach der 1:4-Niederlage im Finale des zehn Bundesligamannschaften umfassenden Turniers gegen die TSG 1899 Hoffenheim Rang zwei.

Auf dem Weg dorthin hatte die Mannschaft der Trainer Rüdiger Köhler, Christian Vaupel und Richard Pohlner in der Gruppenphase unter anderem ein 2:2 gegen Eintracht Frankfurt erreicht, sich damit knapp den Gruppensieg gesichert und den Rivalen aus der Nachbarschaft damit ebenso ausscheiden lassen wie den 1. FFC Frankfurt beim 5:4 nach Neunmeterschießen im anschließenden Halbfinale. Während die Eintracht also in der Vorrunde scheiterte, unterlag der 1. FFC im Spiel um Platz drei dem SV Alberweiler mit 0:7 und wurde damit Vierter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare