Tischtennis

TTC Dorheim will den ersten Sieg der Saison

  • schließen

(msw). Am ersten Wochenende der Herbstferien findet nur ein ganz kleines Tischtennis-Programm statt.

Dabei muss der bisher immer noch sieglose TTC Dorheim in der Tischtennis-Bezirksoberliga Mitte der Herren, Gruppe 2, beim starken Aufsteiger TV Bad Orb (Freitag, 20.30 Uhr) antreten. Für Rückkehrer TTC Echzell steht die wichtige Partie beim in der letzten Spielzeit gerade so nicht abgestiegenen TTV Nieder-Gründau (Samstag, 20.15 Uhr) auf dem Terminkalender. Mit einem Sieg könnten sich die Echzeller bereits gehörig Luft verschaffen.

In der Bezirksliga Mitte der Herren, Gruppe 4, empfängt der TTC Bad Nauheim/Steinfurth II den bislang noch ohne Punktverlust gebliebenen Bezirksoberliga-Absteiger TTG Büdingen-Lorbach (Freitag, 20.15 Uhr), was sicherlich keine einfache Aufgabe werden wird. In der Bezirksklasse Mitte der Herren, Gruppe 8, möchte sich der Karbener Sportverein mit einem Sieg über den TTC Assenheim IIII (Freitag, 20.15 Uhr) an der Tabellenspitze festsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare