Dörr Motorsport präsentiert E-Sports-Team

  • vonRedaktion
    schließen

(bf). Das Unternehmen Dörr Motorsport der Butzbacher Familie Dörr hat ein E-Sports-Team gegründet. Für das Team Dörr Esports wurden laut Mitteilung starke Fahrer unter Vertrag genommen, darunter Moritz Löhner und Bence Bánki, mehrfache Meisterschaftsgewinner in großen E-Sports-Serien. Die Mannschaft wird unter anderem in der ADAC GT Masters Esports Championship an den Start gehen, ebenso bei der WTCR Esports und bei den Events von SRO Esports, teilte Dörr Motorsport mit.

»Wir sind uns sicher, damit eines der besten Teams zu haben, das es zu schlagen gilt«, sagte Rainer Dörr, Gründer und Inhaber von Dörr Motorsport und der Dörr Group.

Neben Bence Bánki und Moritz Löhner ist auch Florian Hasse mit von der Partie. Er ist ADAC GT Masters E-Sports Champion am Bodensee 2019. Mit Michael Rächl und Nico Nünninghoff verstärken zwei Talente die Mannschaft. Komplettiert wird Dörr Esports von den Rennfahrern Ben Dörr und Christer Jöns. »Beide werden nicht nur beratend zur Seite stehen, sondern auch aktiv in den virtuellen Kampf um Punkte für das Team eingreifen«, erklärte Robin Dörr, Team-Manager von Dörr Motorsport und Dörr Esports.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare