Fußball / Verbandsliga

Dörner trainiert JSK Rodgau

  • vonRedaktion
    schließen

(fra). Klaus Dörner wird in der kommenden Saison den Fußball-Verbandsligisten JSK Rodgau trainieren. Der bisherige Coach der Rodgauer, Maik Rudolf, beendet nach anderthalb Jahren auf eigenen Wunsch aus familiären und beruflichen Gründen seine Tätigkeit.

Für den 58-jährigen Neuberger Dörner bedeutet die neue Aufgabe die Rückkehr zu einem seiner Ex-Vereine, denn kurz vor der Jahrtausendwende stand er beim damaligen Hessenligisten SV Jügesheim als Torhüter und kurzzeitig als Interimstrainer unter Vertrag. Weitere Trainerstationen waren unter anderem Borussia Fulda und der FV Bad Vilbel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare