IMG-20211002-WA0000_0710_4c
+
Rainer Pfeffer und Daniela Müller bringen Medaillen mit in die Wetterau.

DM-Bronze für Daniela Müller und Rainer Pfeffer

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Zwei Bronzemedaillen holten die Bad Nauheimer Stocksportler bei den Deutschen Meisterschaften auf Sommerbahnen in Pleinting (Damen) und Strasskirchen (Herren) im Raum Passau/Straubing.

Daniela Müller und Rainer Pfeffer waren vom Hessischen Eisstock-Verband in die Hessenauswahlteams für die Deutsche Meisterschaft für Mannschaften berufen worden. Die Damen belegten beim Turnier Platz zwölf, das Herrenteam erreichte Platz zehn.

An den gleichen Austragungsorten wie am Vortag fanden die ersten deutschen Meisterschaften im Ziel- bzw. Einzelwettbewerb statt. Bei den Damen erreichte Daniela Müller das Finale unter 21 Teilnehmerinnen und belegte schließlich Platz sieben. Mit der Regionenauswahl holte die Spielerin der Eishoppers Bad Nauheim die Bronzemedaille.

Bei den Herren belegte Rainer Pfeffer den zwölften Platz und gewann mit der Regionenauswahl ebenfalls die Bronzemedaille.

Auf Sommertour

Mehrere Turniere von befreundeten Vereinen wurden in der Sommersaison von den Wetterauern besucht. In Ebhausen (in der Region Pforzheim) belegte das Mixedteam mit Daniela Müller, Rainer Pfeffer, Verena und Werner Reiter Platz neun. Das gleiche Quartett spielte in Reifenberg (Schmitten im Taunus) und erreichte Rang fünf.

Platz neun erreichten Jürgen Birl, Daniela Müller, Rainer Pfeffer und als Gast Max Moritz bei der 32. Austragung des Internationalen Bäder-Cup im oberbayrischen Bad Kohlgrub.

Stefan Müller, Edmund Nowik, Gerhard Schliebe und Werner Reiter belegten bei der Hessischen Sommermeisterschaft in Reifenberg ebenfalls Platz neun.

Beim Duo-Turnier des ESC Langenargen am Bodensee sicherten sich Daniela Müller und Rainer Pfeffer den sechsten Platz.

Die gleiche Platzierung erreichten das Eishoppers-Gespann beim Duo-Turnier des ESC Glashütte in Waldenbuch im Raum Stuttgart.

Einen deutlich kürzeren Anfahrtsweg hatten Rainer Kendel, Daniela Müller, Rainer Pfeffer und Werner Reiter nach Wetzlar-Büblingshausen. Hier richtete der heimische RSV ein Trio-Turnier aus bei dem es um die Teilnahme und die Freude am Stocksport ging.

Für die bevorstehende Saison auf Eis stehen bereits einige Austragungsorte und Turniere (unter anderem Stuttgart, Selb, Krefeld) im reichhaltigen Terminkalender der Eishoppers.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare