Wasserball

Derby im Usa-Wellenbad

  • schließen

(pm). Der VfB Friedberg trifft am Samstag (20 Uhr, Usa-Wellenbad) in der 2. Wasserballliga Süd auf die Wasserfreunde Fulda. Den ersten Saisonvergleich hatten die Kreisstädter bei den Osthessen mit 15:10 gewonnen.

"Wir haben in Fulda gut gespielt, auch wenn wir zwischendurch ein paar Probleme hatten. Zu Hause wollen wir jetzt natürlich alles versuchen, um an diese Leistung anzuknüpfen", sagt VfB-Kapitän Ilja Scerbinin. Mit einem Sieg würde man gleich zwei Tabellenplätze in der verzerrten Tabelle der zweiten Liga gutmachen und an Mannheim sowie Fulda vorbeiziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare