Fußball aktuell

Dämpfer für Türk Gücü II

  • schließen
  • Sascha Kungl
    schließen

Im Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisoberliga Friedberg hat der Tabellenvierte Türk Gücü Friedberg II am Donnerstagabend einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Nach der 1:3-Auswärtsniederlage in Nieder-Weisel beträgt der Rückstand der Kreisstädter auf den Relegationsplatz weiterhin sechs Punkte. Derweil setzte sich die FSG Burg-Gräfenrode im Verfolgerduell der Kreisliga A Friedberg mit 2:1 gegen die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim durch und distanzierte den Tabellennachbarn auf sechs Zähler. Der Türkische SV Bad Nauheim II hat unterdessen seine Erfolgsbilanz in der Rückrunde der Fußball-Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1, mit dem 5:2 beim SV Nieder-Weisel II auf 19 Zähler aus sieben Spielen ausgebaut und kletterte erstmals in dieser Saison auf Tabellenplatz zwei.

Im Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisoberliga Friedberg hat der Tabellenvierte Türk Gücü Friedberg II am Donnerstagabend einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Nach der 1:3-Auswärtsniederlage in Nieder-Weisel beträgt der Rückstand der Kreisstädter auf den Relegationsplatz weiterhin sechs Punkte. Derweil setzte sich die FSG Burg-Gräfenrode im Verfolgerduell der Kreisliga A Friedberg mit 2:1 gegen die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim durch und distanzierte den Tabellennachbarn auf sechs Zähler. Der Türkische SV Bad Nauheim II hat unterdessen seine Erfolgsbilanz in der Rückrunde der Fußball-Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1, mit dem 5:2 beim SV Nieder-Weisel II auf 19 Zähler aus sieben Spielen ausgebaut und kletterte erstmals in dieser Saison auf Tabellenplatz zwei.

Kreisoberliga Friedberg / SV Nieder-Weisel – Türk Gücü Friedberg II 3:1 (2:1): Den Nieder-Weiseler Führungstreffer durch Jannik Hesse aus der vierten Spielminute egalisierte Tezcan Üstündag nur fünf Minuten später aus kurzer Distanz. Sebastian Volp brachte die Hausherren in der 20. Minute per Kopf im Anschluss an einen Eckball von Simon Lengle erneut in Front. Nach dem Seitenwechsel bestimmten die Gäste das Spielgeschehen, konnten dabei jedoch nicht für ernsthafte Torgefahr sorgen. In der Schlussminute vollendete Manuel Volp einen Konter zum 3:1-Endstand für die Platzherren.

Kreisliga A Friedberg / SG Wohnbach/Berstadt – Spvgg. 08 Bad Nauheim 2:5 (1:3): Die Bad Nauheimer Führung durch Fran David Jimenez aus der neunten Minute bauten Ömer Yigit (11./20-Meter-Schuss) und erneut Jimenez (28./Elfmeter nach Foul von Michel an Hausner) aus. Zehn Minuten vor der Pause verkürzte Marc Schmidt für die Hausherren. Nachdem Yigit in der 54. Minute vom Elfmeterpunkt an Lachmann gescheitert war, sorgte Jimenez im Nachschuss für die Vorentscheidung. Zwar konnte Mustafa Agbulut noch einmal verkürzen (63.), Sven Harsch brachte den Auswärtssieg der Nullachter jedoch unter Dach und Fach (76.). Zuvor hatte Bad Nauheims Maher El Hassan die Rote Karte gesehen (69.).

FSG Burg-Gräfenrode – SG Dorn-Assenheim/Weckesheim 2:1 (1:1): Die Gästeführung durch Christopher Ess nach Querpass von Torben Zika aus der 33. Minute egalisierte Daniel Gutberlet unmittelbar vor dem Pausenpfiff per Kopf nach Freistoßflanke von Sebastian Göktas. Eine Viertelstunde nach dem Wiederanpfiff erzielte Joshua Bell per Heber den Roggauer Siegtreffer.

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 1 / SV Nieder-Weisel II – Türk. SV Bad Nauheim II 2:5 (1:1): Die Nieder-Weiseler blieben im vierten Spiel hintereinander sieglos. Dabei sah es zunächst gut für die Mannschaft von Björn Lauckhardt aus. In der zwölften Minute schoss Alexander Müller die Heimmannschaft mit einem Foulelfmeter mit 1:0 nach vorn. Orhan Aksakal glich aus (23.). So wurden mit einem leistungsgerechten 1:1 die Seiten gewechselt. Zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff brachte Murat Akbulut Bad Nauheim mit 2:1 nach vorn. Von nun an bestimmten die Gäste den Lauf der Dinge: Nach Mevla Yigits 3:1 (65.) verkürzte zwar Julian Welker auf 2:3 (68.), doch nur zwei Minuten später markierte Leonit Hasani das 4:2. Yigits 5:2 (77.) war nur die Folge der Überlegenheit der Elf von Hayrettin Bayrak in der zweiten Halbzeit.

VfR Butzbach – SV Ober-Mörlen 4:0 (2:0).

Kreisliga B Friedberg, Gruppe 2 / FC Karben II – TSG Ober-Wöllstadt II 1:1 (1:0).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare