Fußball

Corona-Verdacht nicht bestätigt

  • vonFrank Schneider
    schließen

(fra). Der Corona-Verdacht im Team des Fußball-Gruppenligisten SC Viktoria Nidda hat sich nicht bestätigt. Dies teilte der Verein am Montag Klassenleiter Thorsten Bastian (Rockenberg) telefonisch und der Öffentlichkeit auch auf seiner Facebook-Seite mit.

Damit kann das Team von Spielertrainer Ferdi Özcan den Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. "Wenn mir der negative Test vorliegt, spricht nichts dagegen, dass die Partie am Mittwoch gegen die Sportfreunde Oberau planmäßig ausgetragen wird", erklärte Gruppenliga-Klassenleiter Bastian.

Über die Neuansetzungen der am Wochenende abgesetzten Spiele der beiden Niddaer Mannschaften gegen die Sportfreunde Seligenstadt (Gruppenliga Frankfurt-Ost) und der zweiten Mannschaft gegen den BV Rinderbügen (Kreisliga B Büdingen, Gruppe 1) soll angesichts der engen Spielpläne in dieser Saison zeitnah entschieden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare