Eishockey

Corona-Fälle in Freiburg

  • Michael Nickolaus
    vonMichael Nickolaus
    schließen

(mn). Jetzt hat es auch den EHC Freiburg erwischt. Am Wochenende haben die Breisgauer positive PCR-Tests bei zwei Spielern gemeldet. Nach dem Spiel in Bad Nauheim war zunächst bei allen Spielern, Trainern und Betreuern der Wölfe ein Schnelltest durchgeführt worden, welcher ausnahmslos negative Ergebnisse gebracht hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare