Frauenfußball

Chancenloser SVP: 0:4 in Oberrad

  • schließen

(kun). In der Frauenfußball-Gruppenliga Frankfurt blieben die Frauen des SVP Fauerbach bei ihrem Heimspiel gegen die Spvgg. Frankfurt-Oberrad am zehnten Spieltag chancenlos. Gegen den favorisierten Tabellenzweiten quittierte die Elf von SVP-Coach Andreas Kattenberg eine deutliche 0:4 (0:1)-Niederlage und belegt damit weiterhin den vorletzten Tabellenplatz.

Nach gutem Beginn der Gastgeberinnen drückte der Favorit aus Oberrad der Partie mit zunehmender Spieldauer seinen Stempel auf und ging sechs Minuten vor der Pause durch Alexandra Rengers folgerichtig in Führung (39.). Nach dem Seitenwechsel wurden die Frankfurterinnen ihrer Favoritenrolle dann schließlich voll und ganz gerecht und schraubten das Resultat durch einen Doppelpack von Vittoria Rambaldini (55./58.) in die Höhe. Den Schlusspunkt zum 4:0-Endstand setzte Giulia Branz in der 62. Minute.

Das Gastspiel der Spvgg. 08 Bad Nauheim in Düdelsheim musste derweil witterungsbedingt abgesagt werden. Auch die Auswärtspartie des SC Dortelweil in der Verbandsliga Süd konnte aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Haitz nicht ausgetragen werden. Nachholtermine für die beiden Partien stehen bislang noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare