Skaterhockey

Chance wahren

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm). Am heutigen Samstag (16.15 Uhr) steht für das Skaterhockey-Zweitliga-Team der Rhein-Main Patriots im Zuge der ISHD-Masters das Gastspiel beim deutschen Vizemeister Crash Eagles Kaarst an.

Der Gegner hat, wie die Patriots auch, sein Auftaktmatch gegen die Düsseldorf Rams verloren, die Niddataler haben das mit einem 15:3-Sieg über Langenfeld zuletzt aber etwas kompensiert. "Ich sehe uns definitiv nicht chancenlos. Unser Ziel ist es, nach dem Spiel noch alle Chancen auf den Gruppensieg zu haben", sagt Coach Patric Pfannmüller.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare