Football

Bulls noch sieglos

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Die Footballer der Wetterau Bulls Wölfersheim starteten am vergangenen Sonntag in die U16-Saison. Vor 250 Zuschauern hatte es das junge Team von Coach Randy Kroboth auf dem Sportplatz in Södel mit den Gießen Golden Dragons und den Marburg Mercenaries zu tun. Gegen Gießen verlor man mit 16:22, gegen Marburg hieß es am Ende 0:8 aus Sicht der Wölfersheimer, die in der Offensive von Quarterback Marc Zierau angeführt werden.

Die U16-Liga wird in Turnierform ausgetragen. Am morgigen Sonntag geht es in Gießen weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare