Schwimmen

Bronze für Wilmes

  • schließen

(pm). Der 17-jährige Aaron Wilmes aus Rosbach sicherte sich bei den süddeutschen Meisterschaften der Langen Strecken im Wolfgang-Adami-Bad in Würzburg über 1500-Meter-Freistil wie auch über 400-Meter-Lagen die Bronzemedaille.

In einem spannenden 1500-Meter-Rennen lag er bis zur 1300-Meter-Marke gleichauf mit Jon Kantzenbach (Wiesbaden) und Markus Fischer (München), bevor sich Kantzenbach absetzen konnte und der Münchner Fischer mit einem besseren Endspurt 1,5 Sekunden vor dem Rosbacher anschlug. "Wichtig ist mir in erster Linie die Zeit von 16:28,97 Minuten. Ich wollte unter 16:30 Minuten schwimmen, weil ich damit ziemlich sicher unter den besten 20 meines Jahrgangs in Deutschland und für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert bin", freut sich Wilmes, der für die SG Frankfurt startet.

Mit dem dritten Platz über 400-Meter-Lagen sicherte er sich seine zweite Medaille bei diesen Titelkämpfen. Hier fehlten ihm (relativ deutlich) zweieinhalb Sekunden zum Silberrang.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare