Kreisliga B Friedberg

Blau-Gelb mit Trainerwechsel in letzter Minute

  • Philipp Keßler
    VonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Zwei Tage vor dem Saisonstart hat Fußball-B-Ligist Blau-Gelb Friedberg einen neuen (alten) Trainer vorgestellt: Thomas Niewiadomy ist zurück am Burgfeld und übernimmt das Team in Gruppe 2 der Friedberger B-Liga. Er löst Andre Morgenstern ab. Über die Gründe des kurzfristigen Trainerwechsels ist bislang noch nichts bekannt.

Niewiadomy war bis zum Sommer 2019 Trainer der »Buntigen« gewesen, ehe er aus privaten Gründen kürzertrat. Nun habe es »angefangen, wieder zu jucken«, wie er auf Nachfrage sagte, sodass ihm die spontane Anfrage aus der Kreisstadt gerade recht gekommen sei. Diese sei erst Anfang vergangener Woche gekommen, am Donnerstag habe er schließlich zugesagt, am Freitag sei er intern vorgestellt worden.

»Ich fühlte, dass ich bei Blau-Gelb noch nicht fertig war«, sagte Niewiadomy zum Hintergrund seiner Zusage. Der alte und neue Coach stand bereits am Sonntag beim Spiel gegen die SG Wöllstadt II (Endstand: 1:4) an der Seitenlinie. Zuvor hatte er kein Engagement als Trainer für die aktuelle Spielzeit gehabt, lediglich als (Ersatz-)Spieler für die Reserve des FC Ajax Rödgen ist er im heimischen Fußball im Einsatz (gewesen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare