Fußball

Biehl tritt zurück

  • vonSascha Kungl
    schließen

(kun). Überraschender Trainerwechsel beim Friedberger A-Ligisten Traiser FC: Nur wenige Wochen vor dem Saisonstart ist der bisherige Coach Andreas Biehl als Übungsleiter der Geißböcke zurückgetreten. Beim Trainingsauftakt am Traiser Wäldchen gab Biehl bekannt, aus privaten Gründen in dieser Saison nicht mehr als Trainer zur Verfügung zu stehen. "Ich danke dem Verein für das Vertrauen, das man in den vergangenen beiden Jahren in mich gesetzt hat", sagt Biehl, der dem Klub weiterhin als Jugend- und SOMA-Trainer erhalten bleiben wird. Einen neuen Übungsleiter für die Seniorenmannschaft haben die Geißböcke bereits gefunden: Co-Trainer Patrice Krämer wird in der Saison 2020/21 die Verantwortung als Spielertrainer übernehmen. Das gab TFC-Vorsitzender Stefan Kaiser bekannt. Der 27-Jährige soll die Kicker aus dem Münzenberger Stadtteil in dieser Saison auf Erfolgskurs bringen. In der Vorsaison landeten die Blau-Gelben nur auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare