1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Bezirksmeisterschaften: Titel für Trojahn und Mähner

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(msw) Der neue Tischtennis-Bezirkssportwart Günter Laub (Grünberg) war erstmals Ausrichter der Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren des Bezirks Mitte in Beuern. Insgesamt 246 Teilnehmer/innen waren am Start.

Damen A (6 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Sarah Trojahn (VfL Lauterbach), 2. Kristina Klassert (TV Großkrotzenburg), 3. Julia Zitzer (Watzenborn-Steinberg), 4. Jeanette Möcks (Altenstadt). – Doppel: 1. Trojahn/Zitzer (VfL Lauterbach/Watzenborn-Steinberg), 2. Möcks/Köckeritz (TTC Altenstadt).

Herren A (14) : Einzel: 1. Torsten Mähner (TTC Maberzell), 2. Mathias Leißner (TG Langenselbold), 3. Nuri Nasratullah (SV Mittelbuchen) und Frank Stephan (TSV Beuern). – Doppel: 1. Nuri/Geyer (SV Mittelbuchen), 2. Schäfer/Wenzel (TTC Dorheim).

Damen B (13 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Vanessa Möller (TG Mittel-Gründau), 2. Svenja Köckeritz (TTC Altenstadt), 3. Margit Renger (TV Großkrotzenburg) und Jennifer Resch (TTC Lanzingen). – Doppel: 1. Renger/Klassert (TV Großkrotzenburg), 2. Möller/Schneider (Mittel-Gründau/Klein-Linden).

Herren B (27): Einzel: 1. Matthias Leißner (TG Langenselbold), 2. Sebastian König (TTC Maberzell), 3. Christian Löffler (TTC Höchst/Nidder) und Frank Stephan (TSV Beuern). – Doppel: 1. Löffler/Dreiser (TTC Höchst/Nidder/TSV Ostheim), 2. Donges/Hartmann (NSC Watzenborn-Steinberg).

Damen C1 : Einzel: 1. Rebecca Grauel (KSG Unterreichenbach), 2. Johanna Klitsch, 3. Margit Renger (TV Großkrotzenburg) und Johanna Klitsch.

Herren C1 (40): Einzel: 1. Janis Kräupel (TTG Büßfeld), 2. Christoph Guglas (TTV Nieder-Gründau), 3. Andre Malsch (Gießener SV). – Doppel: 1. Leibmann/Böck (TTC Salmünster/TV Schlüchtern), 2. Heimroth/Schöner (KSG Unterreichenbach).

Damen C2 (8): Einzel: 1. Ariana Felsch (SV Grün-Weiß Gießen), 2. Lisa Balzer (TSV Beuern), 3. Lena Balzer (TSV Beuern) und Lena Gerhold (TV Lützelhausen). – Doppel: 1. Balzer/Fina (TSV Beuern), 2. Flesch/Haase (SV Grün-Weiß Gießen/TTC Neuberg).

Herren C2 (40) : Einzel: 1. Marcel Mattern (SG Climbach), 2. Max Knoll (TTG Büdingen-Lorbach), 3. Steffen Lotz (TSG Lollar) und Tobias Metz (TTG Mücke). – Doppel: 1. Knoll/Schwalm (TTG Lorbach), 2. Walter/Denker (TV Kesselstadt/TTC Lieblos).

Damen D (6): Einzel: 1. Sandra Haase (TTC Neuberg), 2. Ariane Felsch (SV Grün-Weiß Gießen), 3. Margit Roth (TV Marköbel), 4. Anna Carina Hoßfeld. – Doppel: 1. Hoßfeld/Reimers (SV Grün-Weiß Gießen), 2. Felsch/Sass (Grün-Weiß Gießen/TSV Geiß-Nidda).

Herren D (60) : Einzel: 1. Oliver Scherer (TV Lützelhausen), 2. Artur Muchametgariev (SG Climbach), 3. Thomas Bäbler (TC Ulmbach) und Moritz Muhl (TV Hailer). – Doppel: 1. Reinmüller/Helm (TG Langenselbold/TSV Klein-Linden), 2. Thäle/Then (TV Trais-Horloff/VfR Schwarz-Rot Linden).

Herren E (6) : Einzel: 1. Matthias Buga (KSG Unterreichenbach), 2. Konrad Scheurer (TV Großkrotzenburg), 3. Markus Neitzel (NSC Watzenborn-Steinberg), 4. Klaus Helfrich (TTC Gelnhausen). – Doppel: 1. Buga/Fass (KSG Unterreichenbach/TV Kesselstadt), 2. Neitzel/Helfrich (NSC Watzenborn-Steinberg/TTC Gelnhausen).

Seniorinnen Ü40 : Einzel: 1. Ute Knorrek (KSV Klein-Karben), 2. Anette Deppe (KSV Klein-Karben), 3. Heike Schneeberger (VfL Lauterbach) und Gabriele Spöhrer. – Doppel: 1. Knorrek/Wittwer (KSV Klein-Karben), 2. Schneeberger/Spöhrer (VfL Lauterbach).

Senioren Ü40: Einzel: 1. Adam Malaika (TTC Assenheim), 2. Matthias Müller (TTG Margretenhaun-Künzell), 3. Rüdiger Bode (SV Buchonia Flieden), 4. Arvid Volkmann (TV Großen-Linden). – Doppel: 1. Malaika/Dingeldein (TTC Assenheim/TTC Dorheim), 2. Volkmann/Jung (TV Großen-Linden).

Seniorinnen Ü50 (3) : Einzel: 1. Petra Kirschner (TTC Salmünster), 2. Gabriele Spöhrer (VfL Lazterbach), 3. Christa Bullmann (KSV Klein-Karben).

Senioren Ü50: Einzel: 1. Peter Nowak (TTC Salmünster), 2. Walter Kreller (FV Horas), 3. Peter Schwalm (TTG Büdingen-Lorbach), 4. Dirk Schneider (TV Großen-Linden). – Doppel: 1. Kreller/Schneider (FV Horas/TV Großen-Linden), 2. Müller/Prell (KSV Nieisg/PSV Schwarz-Grün Gießen).

Senioren Ü60 (11) : Einzel: 1. Werner Hofacker (TV Meerholz), 2. Wolfgang Nagel (TTC Höchst/Nidder), 3. Johannes Dönges (TTV Nieder-Gründau) und Siegfried Sporer (TSV Allendorf/Lumda). – Doppel: 1. Hofacker/Bea (TV Meerholz), 2. Nagel/Sporer (TTC Höchst/Nidder/TSV Allendorf/Lumda).

Senioren Ü70 (5): Einzel: 1. Josef Lutz (TTC Salmünster), 2. Wolfgang Turba (TSV Butzbach), 3. Lorenz Wirth (BG Fulda), 4. Gerhard Klotz (Großen-Linden). – Doppel: 1. Wirth/Schött (BG Fulda/SG Land), 2. Drolsbach/Teigler (Klein-Linden/Gießener SV).

Junioren (3): Einzel: 1. Patrick Klein (TV Großen-Linden), 2. Andre Malsch (Gießener SV), 3. Alexander Psol (FT Fulda).

Auch interessant

Kommentare